Sie sollten Javascript aktivieren!
Trautwein Werbetechnik

Acryl - Plakatrahmen

beleuchtet, zur Wand- oder Deckenbefestigung. Die extrem flache und schmale Bauweise ermöglicht vielfältige Einsatzzwecke.

Die Fronthaube aus Acryl kann individuell tiefgezogen und konturiert werden. Diese Bauweise ist sehr kostengünstig und eröffnet praktisch grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Warum soll der Rahmen denn rechteckig sein, wenn er auch die Form Ihres Firmenlogos haben kann? Falls gewünscht, bauen wir Ihnen auch eine Mickymaus!

Genauso frei sind Sie bei der Farbgebung. Das klare Acrylglas kann vorder- und rückseitig, am Rand und im Motivbereich (zur Dauerwerbung) beliebig bedruckt werden. Auch mehrfarbige Rasterdrucke stellen kein Problem dar.

Zur Plakatbeleuchtung verwenden wir Leuchtstoffröhren, die seitlich neben der Streuscheibe angebracht sind und ihr Licht direkt in diese einstrahlen. Trotz der extrem flachen Bautiefe von nur 35 mm wird so eine gleichmäßige, schattenfreie Ausleuchtung erzielt. Damit das Plakat und nicht der Rahmen leuchtet, wird der Randbereich zusätzlich mit einem lichtundurchlässigen Passepartout hinterdruckt.

Bewirtschaftung: Die Fronthaube wird an der Oberkante des Gehäuses eingehängt und unten mit Magneten festgehalten (auf Wunsch abschließbar). Der Plakatwechsel erfolgt schnell und kinderleicht durch Aushängen der Frontscheibe und Einschieben des Plakats in eine Klemmleiste.
Aufbau: Fronthaube aus Acrylglas, Gehäuse aus Polystyrol, beide thermoplastisch verformt, innenliegende Streuscheibe aus speziellem Lichtleitmaterial.
Elektrik: 2 Leuchtstoffröhren je 14 W mit elektronischem Vorschaltgerät und Anschlußkabel, 230 V, nach VDE-Richtlinien geprüft mit CE-Kennzeichnung
Abmessungen: (B x H x T) 485 x 660 x 35 mm (bei rechteckiger Form für DIN A2-Plakate)

Bitte schreiben Sie uns, falls Sie dieses Produkt suchen ... oder ein anderes! Wir können auch jenseits der Werbetechnik noch einiges, solange es um Serienproduktion und nicht Einzelstücke geht.